Festordnung - Oktoberfest
21433
page-template-default,page,page-id-21433,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.8.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
Festordnung /
Häufige Fragen

Herzlich willkommen!
Wir wünschen euch viel Spass auf dem 2. St. Galler Oktoberfest 2018. Damit alle ihre Freude am Fest haben, bitten wir euch, die übliche Rücksicht und Vorsicht zu wahren. Hier stehen einige Hinweise für ein fröhliches Miteinander.

Wie alt muss ich sein?

Der Zutritt ist ab 20 Jahren.

Gibt es eine Abendkasse?

Kurzentschlossene können an der Abendkasse einen Einzelplatz an einem Tisch oder im Stehbereich sichern.

Konsumationsgutscheine

Haben Sie reserviert? Mit dem Ticket erhalten Sie beim Eingang die Bons für die Konsumation.

Wann ist Schluss?

Ausschank- und Musikschluss ist um 01.00 Uhr. Die Türen werden um 01.30 geschlossen.

Garderobe

Für Kleidungsstücke und Gegenstände wird keine Haftung übernommen. Sie können Ihre Jacke an der Garderobe gegen CHF 2.00 deponieren. Dirndl und Lederhosen sind sehr willkommen, jedoch absolut kein Muss. Wir freuen uns, wenn mehr Gäste in Dirndl und Lederhosen gekleidet an das St. Galler Oktoberfest kommen.

Rauchen

Der gesamte Festsaal ist rauchfrei. Für die Raucherpause steht Ihnen ein Raucherzelt zur Verfügung.

Sanitäre Einrichtungen

WCs stehen Ihnen auf dem ganzen Gelände zur Verfügung.

Wo kann ich parkieren?

Es stehen die öffentlichen Parkplätze in der Innenstadt zur Verfügung. Das Parking «Unterer Graben» ist direkt neben dem Festgelände. Der sicherste Weg zum 2. St. Galler Oktoberfest und wieder nach Hause ist der ÖV. Den Bahnhof St. Gallen erreichen Sie in 8 und den Markplatz in 3 Gehminuten.

Wo kann ich übernachten?

In St. Gallen gibt es mehrere Hotels, die Sie Willkommen heissen. Für Übernachtungen in der Stadt empfehlen wir unser Partnerhotel Radisson Blu.

Sicherheit

Waffen oder andere gefährliche Gegenstände sind verboten. Das Stehen auf den Tischen ist untersagt. Beschädigte Einrichtungsgegenstände müssen bezahlt werden (Masskrug 10 Franken, Bank 50 Franken, Tisch 150 Franken). Esswaren oder Getränke dürfen weder mitgebracht noch mit heraus mitgenommen werden. Den Anordnungen des Sicherheitspersonals ist Folge zu leisten.

Werden Bilder von mir gemacht?

Während dem Fest werden gegebenenfalls Film- und Fotoaufnahmen gemacht. Fotograf/Filmteam machen sich so weit wie möglich kenntlich. Bitte gehen Sie dem aus dem Weg sofern Sie nicht wünschen dass von Ihnen getätigte Aufnahmen später für Marketingzwecke verwertet werden oder teilen Sie dies dem Fotografen/Filmteam mit. Geschieht dies nicht, gehen wir davon aus, dass die Verwertung honorarfrei gestattet wird.